Bio und Regio in Bayerns staatlichen Kantinen
Coaching Behördengastronomie - bewerben Sie sich jetzt!

Frau reicht Teller mit Nudeln und Gemüse-Sahne-Sauce

Das Coaching Behördengastronomie unterstützt Behörden dabei, ihr Verpflegungsangebot zu verbessern und gemäß den Bayerischen Leitlinien Betriebsgastronomie gesundheitsförderlich, wertschätzend, nachhaltig und wirtschaftlich zu gestalten. Das besondere Augenmerk liegt im Coaching auf der Erhöhung des regionalen und ökologischen Warenanteils.

Mit dem Beschluss des Ministerrats vom 13.01.2020 setzt Bayern ein deutliches Zeichen für Klimaschutz und gelebte Nachhaltigkeit und fordert mehr regionale und biologische Lebensmittel in Bayerns staatlichen Kantinen.

Im Coaching überprüfen Sie daher verschiedene Bereiche Ihrer Verpflegung. Sie erhalten Informationen, wie ein verantwortungsvoller Einkauf regionaler und biologischer Produkte wirtschaftlich umsetzbar ist und wie Sie damit ein gesundheitsförderliches und nachhaltiges Speisenangebot gestalten können.

In einem festen Teilnehmerkreis analysieren Sie die eigenen Einkaufsstrukturen und erhalten die Möglichkeit zum kollegialen und fachlichen Austausch. Außerdem diskutieren Sie die Möglichkeiten der internen und externen Kommunikation Ihres Verpflegungsangebots. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, sich mit Fachkollegen zu vernetzen.

Rückblick

Coaching Behörden- und Betriebsgastronomie 2021

Das Coaching 2021 richtete sich an die nachgeordneten staatlichen Behörden und ihre Gastronomien. Ziel des Coachings ist es, die Teilnehmer darin zu unterstützen, ihr Verpflegungsangebot gemäß den Bayerischen Leitlinien Betriebsgastronomie gesundheitsförderlich, wertgeschätzt, nachhaltig sowie wirtschaftlich zu gestalten.

Folgende Behörden und ihre Gastronomien nahmen am Coaching teil:

  • Justizpalast (OLG München)
  • Strafjustizzentrum (OLG München)
  • Bayerischer Landtag (München)
  • Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (München)
viele Menschen stehen auf der Bühne und halten ihre Urkunden in der Hand. in der Mitte steht die Ministerin

© Hauke Seyfarth/StMELF

Urkunden für erfolgreiche Behördenkantinen
Landesweit haben 28 Behördenkantinen ihr Verpflegungsangebot verbessert. Am 9. Mai 2022 überreichte Ernährungsministerin Michaela Kaniber in einem Festakt die Urkunden.
Oberlandesgericht München

Oberlandesgericht München

Bayerischer Landtag, Landtagsamt

Bayerischer Landtag, Landtagsamt

Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, München

Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, München

Aktivierung erforderlichYouTube-Logo

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.
Coaching Gemeinschaftverpflegung